Pflegekonzept

PFLEGEKONZEPT

MEDsevice Ambulanter Alten- und Krankenpflegedienst GmbH

Ziele:

Das Pflege- und Betreuungskonzept leitet sich aus dem Pflegeleitbild ab. Es bildet den Rahmen für alle Dienstleistungen im ambulanten Bereich. Es definiert unsere Ziele und macht wesentliche Aussagen zur betrieblichen Organisation und der Prozessgestaltung.

 

Das Pflege- und Betreuungskonzept setzt sich wie folgt zusammen:

  • Leistungsangebot
  • Pflegemodell
  • Pflegesystem
  • Pflegeprozessmodell

Leistungsangebot:

Unser Pflegedienst leistet kompetente Pflege und Betreuung im Rahmen von SGB XI und SGB V. Die Leistungen orientieren sich hierbei am individuellen Pflegebedarf des Pflegebedürftigen.

Es umfasst:

  • Die Ausführung von ärztlichen Verordnungen gem. den Richtlinien des SGB V für häusliche Krankenpflege ,z.B. Injektionen, Verbandswechsel usw.
  • Anleitung und Beratung von Kunden und Bezugspersonen in der häuslichen Pflege
  • Hilfe bei der Körperpflege, Mobilität, Ausscheidung und Ernährung entsprechend den Leistungskomplexen der Pflegeversicherung
  • Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Arbeiten entsprechend den Leistungskomplexen der Pflegeversicherung
  • Betreuung und Begleitung von sterbender Menschen und ihre Angehörigen
  • Vermittlung von ergänzenden Diensten, z.B. Essen auf Rädern, Friseur, Fußpflege
  • Besorgung von Pflegehilfsmittel
  • Hilfe bei der Beantragung von Zuschüssen z.B. beim Sozialam

Pflegemodell:

In der Versorgung und Betreuung unserer Kunden legen wir großen Wert auf eine ganzheitliche Pflege, wir berücksichtigen die geistigen, körperlichen und seelischen Ressourcen des Menschen und beziehen sie mit in die Pflege ein. Unsere Pflege orientiert sich am Pflegekonzept von Monika Krohwinkel. In diesem Pflegemodell geht es um die Anschauung von "Lebensaktivitäten und existenziellen Lebenserfahrungen" als Grundbedürfnis eines jeden Menschen, die die Pflegesituation je nach Grad der vorhandenen Fähigkeiten zur Selbsthilfe der Betreuten bestimmen .Diese Lebensaktivitäten haben Einfluss auf Leben und Gesundheit.

 

Pflegesystem:

Wir arbeiten nach dem Prinzip der Ganzheitlichen Pflege bzw. Bezugspflege. Es sind bestimmte Mitarbeiter für bestimmte Kunden verantwortlich, die eine Einheit bilden. So wird ein ständiger Wechsel der Mitarbeiter vermieden .Die Verantwortung für den ablaufenden Pflegeprozess wird von einer Pflegefachkraft übernommen.

 

Pflegeprozessmodell:

Die Pflege und Betreuung unserer Kunden erfolgt in Prozessen, wobei der Kunde aktiv beteiligt ist. Die Bedürfnisse und Wünsche des Pflegebedürftigen, die Beziehung zu den Pflegekräften beeinflussen den Prozessverlauf und deren Ergebnis. Ziel des Pflegeprozesses ist es, Handlungsabläufe zu planen um Ergebnisse zu erzielen, die auf die Bedürfnisse der Pflegebedürftigen eingeht, aber auch die fachlichen Qualifikationen und gesetzlichen Vorgaben entsprechen .Ein Pflegeprozess besteht aus sechs Prozessphasen oder Tätigkeiten, die aufeinander aufgebaut sind.

  • Informationssammlung
  • Erkennen von Ressourcen und Problemen
  • Festlegung der Ziele
  • Planung der Maßnahmen
  • Durchführung der Maßnahmen
  • Evaluation, Überprüfung
zum Seitenanfang