Unabhängig davon, ob Sie jung oder alt sind, führen unsere Pflegefachkräfte in Ihrer vertrauten, häuslichen Umgebung vom Arzt angeordneten, diagnostischen sowie therapeutischen Maßnahmen durch. Diese Maßnahmen umfassen unter anderen:

  • Wundversorgung
  • Verbandwechsel (auch Kompressionsverbände)
  • An-/Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Blutzuckerkontrolle
  • Blutdruckmessung
  • Medikamentengabe
  • Injektionen (subkutane und intramuskuläre)
  • Katheterpflege
  • Stomapflege
  • PEG-Pflege

zum Seitenanfang